Kaminöfen

Für die meisten Haushalte ist es jetzt angebracht, bei der Auswahl eines Kaminofen die Option des Wärmespeichers zu wählen. Ein Wärmestau verbessert Ihren Komfort, indem er insbesondere die Oberflächentemperatur des Geräts senkt und die Wärmestrahlungszeit verlängert.

Die meisten unserer Produkte können mit Speichersteine in Form von Steinen ergänzt werden. Diese werden durch Anbauteile direkt am Gerätekörper unter der Außenwand montiert.

Speichersteine THORMA

Speichersteine THORMA

Bei höheren Kaminofen kann eine größere Anzahl von U-förmigen Ringen oder Steinen um den Kamin gelegt werden. Das Speichermaterial entzieht dem Kamin auf natürliche Weise die Wärme und erhöht so den Wirkungsgrad des Gerätes.

Hier ist ein Beispiel für der Instalation von 10 Stücken Speicherringen mit einem Gewicht von 53 kg.

DELIA mit Speichersteine

DELIA mit Speichersteine

Hier ist ein Beispiel für die Installation der Speichersteine.

ANDORRA Installation von Speichersteine.

ANDORRA Installation von Speichersteine

An der Seite sind vier seitliche Speichersteine angebracht. Diese werden verkauft als ein Set (4 Stück pro Packung) unter der Nummer F9489510010. Sie können auch bei ausgewählten Modellen Speichersteine Ringe installieren, die unter Nummer verkauft werden F9489500010. Das Gewicht eines seitliche Speicherstein beträgt 4,8 kg und das Gewicht des Rings 10,6 kg.

Anstelle von Ringen kann auch ein U-förmiger Speicherstein verwendet werden, der sich besonders zur Auskleidung des Kamins eignet. Der U-förmige Speicherstein kann nach diese Nummer bestellt werden F9489530060 und ist in 2 Stück Verpackung. Jedes wiegt 7,8 kg.

U-förmiger Speicherstein installiert in DELIA Kaminofen